Klasse 6 auf GPS-Tour auf dem Segelflugplatz

 

Zum Abschluss vor Weihnachten unternahm die Klasse 6 zusammen mit Frau Eckerth und Herrn Hoehling am 21.12.2011 eine Geocaching-Tour.

Selbst die eisigen Temperaturen konnten die Schülerinnen und Schüler nicht davon abhalten, alle Koordinaten zu errechnen und zu erlaufen.

Die Klasse wurde in vier Gruppen eingeteilt, die mit ihren GPS-Geräten jeweils verschiedene Wegpunkte ansteuern mussten. Dabei durfte natürlich kein Rechenfehler passieren, da sonst die Station nie gefunden worden wäre.

Zum Schluss erreichten alle Gruppen das Final, an dem ein Schatz versteckt war.

Völlig durchnässt, aber mit einem guten Gefühl ging es dann zurück zur Schule. Dort wurde dann erst mal richtig aufgewärmt.

 

Hier gibt es noch ein paar weitere Bilder ...

 

Quelle der Karte: OpenStreetMap