SMV-Aktion
Amnesty International Briefmarathon

Von den Niederlanden bis Neuseeland, von Togo bis nach Thailand und von Polen bis Peru: Auf allen Kontinenten setzten sich im Dezember Hunderttausende Amnesty-Mitglieder und Unterstützerinnen und Unterstützer beim Briefmarathon 2016 für elf Personen und Gruppen ein, deren Rechte verletzt werden. In 4.660.774 Briefen zeigten sie sich solidarisch mit ihnen und forderten Regierungen auf, die Menschenrechte zu achten. Allein in Deutschland kamen rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte am 10.Dezember 331.395 Briefe und E-Mails zusammen – so viele wie noch nie zuvor! 

 

Auch die SMV der Müller-Guttenbrunn-Schule nahm an dem Briefmarathon teil. Mit großem Interesse informierten sich die Schüler kurz vor Weihnachten über Menschenrechte und über die Schicksale von Menschen, deren Menschenrechte mit Füßen getreten werden.
Mehr Informationen hier - https://www.amnesty.de/der-briefmarathon-wirkt