Den Laubtieren auf der Spur

 

Im naturwissenschaftlichen Fachverbund BNT lernten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 unsere Umwelt aus biologischer Sicht näher kennen. Zum Thema „Wald“ wurde im Unterricht zunächst gemeinsam der Stoffkreislauf des Waldes besprochen. Als klar wurde, welche wichtige Rolle Laubtiere (Destruenten) im Kreislauf haben, sollten sie aufgesucht und untersucht werden – gemäß dem Motto: Auf die Theorie folgt die Praxis.

Im naheliegenden Waldstück schlugen die Forscherteams ihre Lager auf und suchten im und am Waldboden Tiere. Hierzu wurden Schaufeln zum Graben, Becherlupen zum Fangen und zur näheren Betrachtung genutzt. Nach dem Sammeln bestimmten die Forscherteams die Tiere mit Hilfe von Bestimmungsbüchern. Es handelte sich um Asseln, Regenwürmer und vorrangig Spinnen. Das Forschen war ein voller Erfolg und die Wahrnehmung unserer Natur konnte beachtlich gesteigert werden.

2018_Laubtiere1

 

2018_Laubtiere2

 

2018_Laubtiere3