Bundesweiter Vorlesetag

 

Am 16.11.2018, dem bundesweiten Vorlesetag, durften sich die Dritt- und Viertklässler der Müller-Guttenbrunn-Schule im Rahmen der Aktion „Mosbach liest vor“ über besonderen Besuch freuen. In der 3. Klasse war Herr Dr. Björn-Christian Kleih zu Gast. Er brachte das Buch „Das Museum der sprechenden Tiere“ von Helen Cooper mit. Herr Dr. Kleih hatte zwei spannende Stellen herausgesucht, die er vorlas. Wie die Geschichte ausgeht, wollte er aber nicht verraten. Er erzählte noch von einer großen Schlacht am Ende, was die Kinder sehr neugierig machte. Zum Glück bleibt das Buch in der Klassenbibliothek und kann ausgeliehen und selbst gelesen werden.
Im Anschluss daran erzählte Herr Dr. Kleih von seiner Tätigkeit als Erster Landesbeamter. Die Kinder hatten viele Fragen, die er geduldig beantwortete.

In Klasse 4 war Frau Dr. Dorothee Schlegel zu Gast. Auch sie hatte das Buch „Das Museum der sprechenden Tiere“ mitgebracht und las daraus vor. Im Anschluss daran stand sie der Klasse Rede und Antwort zu ihrer Zeit im deutschen Bundestag und brachte sogar für jedes Kind eine Postkarte vom Bundestag mit.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Dr. Kleih und bei Frau Dr. Schlegel bedanken für die tolle Lesung, die interessanten Einblicke in ihr Berufsleben und die Bücher, die bereits fleißig ausgeliehen und gelesen wurden!

2018_11_Vorlesetag03

2018_11_Vorlesetag02

2018_11_Vorlesetag01