Die Honigbiene - ein Projekt

Warum brauchen wir Bienen? Welche unterschiedlichen Aufgaben gibt es im Bienenstock? Und wie entsteht eigentlich Honig? Diese Fragen und noch viele mehr stellten sich die Erstklässler im Sommer. Mehrere Stunden verbrachten sie mit diesem Thema. Sie recherchierten fleißig, bastelten und erstellten in Gruppen Plakate zur Honigbiene. Zufällig fand Frau Kaupa zeitgleich einen Imkermeister in der Nähe des Schulgebietes, der den Kindern ab und zu Informationen und kleine Videos über seine Bienenvölker schickte. Mit einem der Völker schlossen die Kinder eine Patenschaft ab. Der Honig war dann im September fertig. Ganz stolz nahmen die Zweitklässler ihre Honiggläschen entgegen. Das erste große Glas war gemeinsam schnell leer gegessen. Der eigene Honig schmeckte natürlich besonders lecker!

2021_07_Bienen

2021_09_19_Honig

2021_09_19_Honigbrot