SMV-Streitschlichter-Ausflug zum Heidelberger Weihnachtsmarkt

14.12.07

 

Am 14.12.2007 war es wieder soweit: Die SMV, die Streitschlichter und ihre „Azubis“ durften nach vier Stunden Schule mit ihren beiden Begleitlehrerinnen Frau Heck und Frau Russell zum jährlichen Ausflug auf den Heidelberger Weihnachtsmarkt losziehen.

Im Zug teilten wir uns in Vierergruppen auf, manche mussten sich aber neben fremde Leute setzen. Die eine Stunde Zugfahrt kam uns vor wie fünf Minuten, so viel Spaß hatten wir. In Heidelberg angekommen, wurden wir durchgezählt. Danach wanderten wir alle vom Karlstorbahnhof durch den Weihnachtsmarkt  in die Altstadt. Das Wetter war seeeehr kalt und wir froren alle.  Die riesige Weihnachtspyramide auf dem Marktplatz zwischen Rathaus und Heiliggeistkirche wurde dann zum Treffpunkt erkoren, da sie sehr gut sichtbar ist. 

Dann hatten wir  jeweils in mindestens Dreiergruppen Freizeit, die wir nutzten, um die Stadt zu erkunden und Weihnachtsgeschenke für die Familie oder uns selbst zu besorgen. Anschließend trafen wir uns alle wieder mit den Lehrern. Jeder bekam einen Punsch und eine leckere Waffel spendiert. Frau Heck handelte für die SMV-Kasse einen guten Preis aus, die Leute im Stand kannten uns noch vom vergangenen Jahr!! Wir blieben gemeinsam noch an den Ständen stehen und knipsten schöne Bilder, wie man ja sehen kann.

Gegen Ende gab`s noch mal eine Stunde Freizeit um „on tour“ zu gehen. Gegen Abend – es wurde schon dunkel – wanderten wir müde und erschöpft zum Bahnhof zurück. Fast wären wir in den falschen Zug eingestiegen … der richtige war rappelvoll und viele von uns mussten stehen.

Es war ein seeeeehr schöner Tag – wir hatten viel Spaß zusammen und lachten viel.

 

Wir danken Gamze Atasoy (Klasse 9) für den Beitrag!